Suche
  • Selina

Warum Zigaretten die Umwelt schädigen

Jaja Manche werden jetzt denken, ich lasse jetzt den Spießer raushängen, weil ich vor ein paar Monaten zum Rauchen aufgehört habe. Ganz so ist es nicht.

Klar, vor einigen Jahren fand auch ich es ziemlich cool, die Zigarette mal so durch die Gegend zu schnipsen. Damals war mir leider noch nicht klar, welche Auswirkungen dies auf unsere Umwelt hat.

Als ich dann endlich mal meinen Verstand benutzt habe, wäre es mir nie wieder in den Sinn gekommen, meine „Tschick-Stummel“ auf den Boden zu werfen.


Warum Zigarettenstummeln nichts in der Natur verloren haben.


Das Österreich ja häufig als „Aschenbecher von Europe“ bezeichnet wird, wundert mich nicht, wenn man bedenkt dass allein in Österreich zwischen 4.500 und 5.500 Tonnen an Zigarettenstummeln jährlich anfallen. Davon landen alleine in Wien 868 Millionen Stummel auf dem Boden.

Aufgrund des leichten Gewichtes gelangen die Stummel schnell durch Wind in Flüsse, Seen oder in die Kanalisation.

In der Natur angekommen, benötigen die Zigarettenstummel zwischen 10 und 15 Jahren um vollständig zu verrotten.


Die in den meisten Filtern enthaltenen Giftstoffe, wie zB. Nikotin, Teer, Blausäure, Schwermetalle oder Dioxine, landen direkt in unserer Umwelt. Stummeln die von Tiere gefressen werden, können zu Vergiftungen führen. Stummeln die im Wasser landen, vergiften unsere Fische, die wiederum häufig auf unseren Tellern landen.

Durch den Niederschlag können die genannten Giftstoffe ausgeschwemmt werden und sickern dadurch in unser Grundwasser, womit es letztendlich in unserem Trinkwasser landet.

Bereits ein Tschick-Stummel auf einen Liter Wasser reicht aus, um die Hälfte der darin schwimmenden Fische zu töten. Eine Kippe reicht bereits aus um 1000 Liter Wasser zu verunreinigen.


Was kannst du unternehmen?


  • Schmeiße deine Zigaretten immer in den Müll. Kein Mülleimer in der Nähe ist keine Ausrede. Steck diese ein, oder nimm einen Taschenaschenbecher mit. Ich habe die Stummel meist in der Folie der Zigarettenschachtel gesammelt wenn kein Mülleimer in der Nähe war.

  • Weise andere Raucher darauf hin.

  • Wirf den Stummel nicht aus dem fahrenden Auto. Auch hier landet er in der Natur.

  • Ein Zigarettenstummel im Kanal ist nicht die richtige Art der Entsorgung

  • Wenn irgendwie möglich, hör auf zu rauchen.

  • Bitte die Zigarettenstummel auch nicht in der Toilette entsorgen, sondern in den Restmüll, dann werden diese verbrannt.


6 Ansichten

Shop

HILFE

About

NEWSLETTER

 

Du willst mehr Infos von uns? Trage dich doch für den kostenlosen Newsletter ein. 

  • Instagram
  • Facebook
  • Schwarz Pinterest Icon

© 2020 Blattwende