Suche
  • Selina

Ideen um Adventskalender zu füllen



Der erste Dezember steht schon fast vor der Türe und wir haben uns schon einige Gedanken gemacht, wie wir heuer die Adventskalender füllen können.

Egal ob für Erwachsende oder Kinder, es hat doch jeder eine Freude, beim täglichen Öffnen der Türchen.

Doch wie fülle ich einen Adventkalender ohne die Umwelt zu belasten?

Hier haben wir unsere Lieblingsideen für euch zusammengefasst:

Zeit statt Zeug – am liebsten verbringen wir die Zeit direkt mit unseren Freunden und der Familie. Deshalb haben wir euch hier unsere Lieblingsgutscheine zusammengefasst:

Gutscheine für:

  • Frühstück ans Bett

  • Einen Monat Staubsaugen

  • Gemeinsam zum Eislaufen

  • Saunabesuch

  • Abendessen kochen

  • Theaterbesuch

  • Konzertbesuch

  • Eine Massage

  • Kinogutschein

  • Für einen gemeinsamen Ausflug

  • Gemeinsames Kekse backen

  • Einen Kaffeetratsch im Lieblingskaffeehaus

  • Gemeinsames Verpacken von Weihnachtsgeschenken

  • Einen Punsch am Weihnachtsmarkt

  • Einen Monat/Woche den gesamten Haushalt übernehmen

  • Für einen gemeinsamen Spaziergang

  • Für ein gemeinsames Picknick (im Winter auch im Wohnzimmer möglich)

Um den Adventkalender zu basteln, gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten. Ob alte Klopapierrollen, altes Zeitungspapier oder ihr machte aus Stoffresten kleine Säckchen. Dazu findet ihr viele coole Ideen im Internet :-)

Solltet ihr noch weitere Ideen für den Inhalt eines Adventkalenders haben, hinterlasst diese gerne in den Kommentaren.

Ich hoffe da ist die ein- oder andere Idee für euch dabei.

Alles Liebe,

euer Blattwende-Team

74 Ansichten

Shop

HILFE

About

NEWSLETTER

 

Du willst mehr Infos von uns? Trage dich doch für den kostenlosen Newsletter ein. 

  • Instagram
  • Facebook
  • Schwarz Pinterest Icon

© 2020 Blattwende