Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Verwender

 

Als Verwender dieser AGB gilt:

Selina Kurzmayr
Gruberstraße 94
4020 Linz
Österreich

§ 2 Geltungsbereich


Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Rechtsgeschäfte zwischen dem Verwender und einem Verbraucher (Gemäß § 13 BGB einer „natürlichen Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können“). Die Angebote des Verwenders gelten ausschließlich für die auf blattwende.at getätigten Bestellungen.

§ 3 Vertragsschluss und Speicherung des Vertragstextes

 

Die Bestimmungen dieser AGB gelten für Bestellungen, welche Verbraucher über die Website blattwende.at abschließen.

Der Vertrag kommt mit dem Verwender (siehe § 1) zustande.

Die Vorstellung und Beschreibung der Waren auf der Internetseite des Onlineshops blattwende.at stellt kein Vertragsangebot dar.

Bestellprozedere auf blattwende.at

a. Auswahl des Produkts/der Produkte auf blattwende.at
b. Produkt durch Klicken   „In den Warenkorb“   auswählen
c. Überprüfung des Warenkorbs 
d. Bestätigung durch Anklicken des Buttons „Zur Kasse“
e. Eingabe von Adresse, Zahlungsinformationen / Auswahl gewünschte Zahlungsart (siehe nachstehend Pkt. 4) und allfälligen Gutschein-Codes oder Rabatt-/Aktionsgutscheine
f. nach Anklicken des Buttons „Weiter“ – nochmalige Möglichkeit zur Überprüfung und Berichtigung der jeweils eingegebenen Daten
g. verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“

Mit der Bestellung einer Ware durch einen Klick auf  den Button „Jetzt kaufen“ am Ende des Bestellvorgangs gibt ein Verbraucher ein verbindliches Angebot auf einen Kaufvertragsabschluss ab. Erst mit dem Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail durch den Verwender kommt der Vertragsschluss zustande.

Der Vertragstext wird bei Bestellungen gespeichert. Verbraucher erhalten eine E-Mail mit den Bestelldaten und den geltenden AGB. Nach Vertragsschluss sind die Bestelldaten nicht mehr online einsehbar.

 

§ 4 Zahlung

 

Die gesetzliche Umsatzsteuer sowie weitere Preisbestandteile sind in den angegebenen Preisen inbegriffen. Versandkosten sind nicht im angezeigten Preis enthalten und können ggf. zusätzlich anfallen.

Verbrauchern stehen folgende Zahlungsoptionen zur Verfügung:

  • Klarna (Sofortüberweisung)

  • PayPal

  • (anerkannte) Kreditkarte

 

§ 5 Lieferung, Lieferungsbeschränkungen

 

Die Lieferung erfolgt – sofern die Beschreibung eines gewählten Produkts nicht explizit Abweichendes festlegt – innerhalb von maximal 10 Werktagen.
Diese Frist beginnt im Falle der Zahlung via Überweisung oder Paypal am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrages zu laufen.

Sollte der Verwender während der Bearbeitung Ihrer Bestellung feststellt, dass von Ihnen bestellte Produkte nicht verfügbar sind, werden Sie darüber gesondert per E-Mail informiert. Falls die Lieferung durch den Verwender ohne eigenes Verschulden des Verwenders zur Lieferung der bestellten Ware nicht möglich ist, weil zum Beispiel der Lieferant des Verwenders seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist der Verwender dem Verbraucher gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Verbraucher unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Verbrauchers bleiben unberührt. Geringfügige Lieferüberschreitungen hat der Verbraucher jedenfalls zu akzeptieren, ohne dass ihm ein Schadenersatzanspruch oder Rücktrittsrecht zusteht.

Eine Selbstabholung der Ware ist nicht gestattet.

Der Verbraucher ist im Zuge des Bestellprozesses verpflichtet zur Angabe seiner richtigen Daten. Fehler, wie zum Beispiel eine unvollständige Adresse aufgrund von Falschangeben, hat der Verbraucher zu vertreten.
 

§ 6 Gefahrenübergang

 

Das Risiko einer zufälligen Verschlechterung oder einem zufälligen Verlust der Ware liegt bis zur Übergabe der Ware beim Verwender. Bei der Übergabe der Ware an den Verbraucher geht das Risiko an den Verbraucher über. 

 

§ 7 Eigentumsvorbehalt

 

Sämtliche Waren aus einer Bestellung bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Gesamtkaufpreises  der Bestellung im Eigentum vom Verwender.

§ 8 Gewährleistung

Bei Mängeln der Ware gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.
Alle vom Verwender auf blattwende.at angebotenen Produkte sind für den privaten Gebrauch konzipiert und hergestellt. Der Verwender übernimmt demnach keinerlei Haftung für Mängel, die auf eine nicht ausschließlich private Nutzung zurückzuführen sind.

Der Regressanspruch gem. § 933b ABGB ist ausgeschlossen.

 

§ 9 Produkthaftung

Allfällige Regressforderungen, die Vertragspartner oder Dritte aus dem Titel „Produkthaftung“ iSd PHG gegen uns richten, sind ausgeschlossen, es sei denn, der Regressberechtigte weist nach, dass der Fehler in unserer Sphäre verursacht und zumindest grob fahrlässig verschuldet worden ist. 

 

§ 10 Produkthaftung

Allfällige Regressforderungen, die Vertragspartner oder Dritte aus dem Titel „Produkthaftung“ iSd PHG gegen uns richten, sind ausgeschlossen, es sei denn, der Regressberechtigte weist nach, dass der Fehler in unserer Sphäre verursacht und zumindest grob fahrlässig verschuldet worden ist.

§ 11 Formvorschriften

Sämtliche Vereinbarungen, nachträgliche Änderungen, Ergänzungen, Nebenabreden usw. bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform, somit auch der Originalunterschrift oder der sicheren elektronischen Signatur.


Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter

http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Für Verbraucher, die im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses keinen Wohnsitz in Österreich haben, gelten die gesetzlichen Gerichtsstände.

Widerrufsbelehrung

Sie haben von Gesetzes wegen das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat oder bei einem Vertrag über mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat oder bei einem Vertrag über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie dem Verwender
Selina Kurzmayr

Gruberstraße 94

4020 Linz

Österreich

 

E-Mail: office@blattwende.at

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das nachstehend beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an
Selina Kurzmayr
Gruberstraße 94
4020 Linz

Österreich
zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von14 Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht
Sie haben kein Rücktrittsrecht bei Waren bei Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
Ende Widerrufsbelehrung

 

MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR
 
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an die:
Selina Kurzmayr

Gruberstraße 94

4020 Linz
E-Mail:    office@blattwende.at
 
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*):
 
Bestellt am (*)/erhalten am (*):
    
Name des/der Verbraucher(s):
  
Anschrift des/der Verbraucher(s):
 
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) und Datum:   
 
 
(*) Unzutreffendes streichen.

 

Shop

HILFE

About

NEWSLETTER

 

Du willst mehr Infos von uns? Trage dich doch für den kostenlosen Newsletter ein. 

  • Instagram
  • Facebook
  • Schwarz Pinterest Icon

© 2020 Blattwende