Die Gründerin

Mein Name ist Selina und ich lebe im schönen Oberösterreich.

Meine berufliche Laufbahn ist für meine Generation wohl etwas untypisch. Ich habe 14 Jahre im gleichen Betrieb gearbeitet, was bedeutet, ich habe fast mein halbes Leben dort verbracht.

Doch irgendwann wurde meine innere Stimme immer lauter. Diese eine Stimme, die mir immer wieder sagte „es gibt mehr da draußen, es wartet etwas Größeres auf dich“. 

 

Lange ignorierte ich diese Stimme, doch irgendwann fasste ich meinen ganzen Mut zusammen, verließ das Unternehmen in dem ich mehr oder weniger „aufgewachsen“ bin, schnappte meinen Rucksack und bereiste für einige Monate die Welt. 

 

Damit erfüllte ich mir einen lang ersehnten Traum. Es war eine überwältigende Erfahrung, ein Abenteuer, das ich nie vergessen werde und für welches ich unendlich dankbar bin.

Speziell in den 2 Monaten in Südostasien wurden mir auch die Schattenseiten unserer Welt direkt vor Augen geführt. Zugemüllte Strände, Smog in den Großstädten, Tierquälerei zur Unterhaltung der Touristen,... all das wirkte auf mich wie ein schlechter Film. Und leider musste ich feststellen, dass dieses Szenario zum großen Teil ein Produkt der westlichen Welt ist. 

Ich wurde den Drang nicht mehr los, etwas verändern zu wollen. 

 

Nach einigen Monaten kam ich zurück nach Österreich und seither versuche ich so umweltbewusst und nachhaltig wie mir möglich zu leben. Ich bin bei Weitem nicht perfekt, lerne jeden Tag dazu und versuche einfach täglich mein Bestes zu geben.  

 

Die Begeisterung für nachhaltige Alternativen, die coolen Produkte und die vielen großartigen, innovativen Unternehmen wollte ich nicht mehr länger nur mit meinem Umfeld teilen.

 

Ich wusste, jetzt ist der perfekte Augenblick um gemeinsam das Blatt zu wenden.

 

So gründete ich Blattwende.

Die Vision

 

„Viele kleine Leute, die in vielen kleinen Orten, viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern.“

Afrikanische Weisheit

 

Ich möchte es Menschen mit Blattwende erleichtern, ihren Haushalt nachhaltig zu führen und bewusster einkaufen zu können. Insbesondere möchte ich auch aufzeigen, dass „Öko“ nicht gleich „mehr Aufwand“ oder „teuer“ bedeutet, sondern dass es unheimlich schöne und trendige Produkte gibt, welche die Umwelt etwas entlasten.

Ich möchte dir bewusst machen, dass auch der kleinste Schritt etwas verändern kann. Ein nachhaltiger Lebensstil bedeutet nicht alles und in jedem Moment richtig machen zu können (zumindest kann ich das aktuell noch nicht) und dass Zero Waste nicht gleich bedeutet auf alles zu verzichten, sondern jeder für sich entscheiden soll wie groß oder klein die Schritte sind, hauptsache die Schritte gehen bewusst in die richtige Richtung.

 

Ich habe alle Produkte mit Liebe und Sorgfalt ausgewählt und werde täglich aufs Neue überrascht, welche großartigen Unternehmen es gibt, die der Umwelt zuliebe einen achtsamen Konsum ermöglichen. 

Shop

HILFE

About

NEWSLETTER

 

Du willst mehr Infos von uns? Trage dich doch für den kostenlosen Newsletter ein. 

  • Instagram
  • Facebook
  • Schwarz Pinterest Icon

© 2020 Blattwende